Subscribe

Cum sociis natoque penatibus et magnis
[contact-form-7 404 "Not Found"]

About Me

Vivamus elementum semper nisi. Aenean vulputate eleifend tellus. Aenean leo ligula, porttitor eu, consequat vitae, eleifend ac, enim. Aliquam lorem ante, dapibus in, viverra.

 

Datenschutzinformationen

Schnaase Interior Design Consultancy GmbH

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ernst und beachten die gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz und zur Datensicherheit. Im Folgenden finden Sie Informationen über die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Nutzung unseres Internetangebots. Obwohl aus Gründen der Lesbarkeit im Text die männliche Form gewählt wurde, beziehen sich die Angaben und Aussagen auf Angehörige aller Geschlechter.

1. Verantwortliche

Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer Daten durch die Internetangebote ist die

Schnaase Interior Design Consultancy GmbH,
Frau Birgit Schnaase, Geschäftsführerin
Hafentor 2, 20459 Hamburg,
Tel. 040 / 410 77 21, Fax 040 / 410 77 25
E-Mail info@schnaase.de

 

2. Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Nach der Datenschutzgrundverordnung (DGSVO, Art. 13 Abs. 1 lit. c) haben wir Sie über die Rechtsgrundlagen für Datenverarbeitungen auf unseren Internetangeboten und die Zwecke der jeweiligen Datenverarbeitung zu informieren. Die Datenverarbeitungen sind aufgrund unterschiedlicher Rechtsgrundlagen zulässig. Neben der ausdrücklichen Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO) sind weitere Rechtsgrundlagen maßgeblich: Eine Datenverarbeitung ist rechtmäßig, wenn sie für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO) bzw. gemäß § 28 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 BDSG; eine Datenverarbeitung ist auch dann rechtmäßig, wenn sie zur Wahrung berechtigter Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich ist, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen, insbesondere dann, wenn es sich bei der betroffenen Person um ein Kind handelt (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO); schließlich ist auch eine Verarbeitung rechtmäßig, wenn diese zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist.

 

3. Nutzung unserer Internetangebote

Bei der Nutzung unserer Internetangebote erfassen und speichern wir die Ihrem Computer zugewiesene IP-Adresse, um die von Ihnen abgerufenen Inhalte unserer Website an Ihren Computer zu übermitteln (z.B. Texte, Grafiken, Bilder, sowie zum Download bereitgestellte Dateien etc.). Für den Zweck der Kommunikation wird Ihre ungekürzte IP-Adresse nur für die Dauer des Besuchs unseres Internetangebots verarbeitet und gespeichert und anschließend automatisch gelöscht. Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Darüber hinaus erheben und verarbeiten wir Informationen über die Nutzung der Internetangebote, so z.B. den verwendeten Browsertyp sowie Datum und Uhrzeit der Nutzungen unserer Internetangebote. Wir verarbeiten diese Daten zur Optimierung unserer Internetangebote und zur Marktanalyse.

 

4. Informationen und andere Mitteilungen

Im Rahmen unserer Internetangebote können Sie Mitteilungen und Informationen zu bestimmten Themen von uns per E-Mail erhalten/abfordern. Hierzu erheben wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und auf Wunsch auch die Postadresse und verwenden diese Daten, um Ihnen die gewünschten Informationen per E-Mail oder per Post zuzusenden. Voraussetzung für den Versand von Mitteilungen ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, beziehungsweise die Wahrung berechtigter Interessen des Verantwortlichen im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f.

 

5.  Nutzung von Daten zur Aufgabenerfüllung, Kontaktformular

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen unter anderem die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse und Ihres Namens erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden. Weitere Möglichkeiten der Kontaktaufnahme zu uns bestehen per Telefon, Telefax, E-Mail, Website und Post. Ihre dabei angegebenen Daten (z.B. Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse etc.) verwenden wir für die Abwicklung des Kontakts. Die Rechtsgrundlagen sind dabei Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 13 Abs. 2 TMG

 

6. Interaktion mit sozialen Netzwerken und Diensten

Die im Folgenden aufgeführten und von uns eingesetzten Interaktionen werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durchgeführt.

Diese Website nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten Google Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass unsere Website über Ihre IP-Adresse aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift Ihres Computers genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Diese Website nutzt teilweise über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Als Anbieter dieser Website haben wir keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Für die Darstellung von Videos u.a. benutzen wir den Anbieter Vimeo. Vimeo wird betrieben von Vimeo, LLC mit Hauptsitz in 555 West 18th Street, New York, New York 10011. Dazu benutzen wir zum Teil ein Plugin. Wenn Sie die mit einem solchen Plugin versehenen Webseiten aufrufen, wird eine Verbindung zu den Vimeo-Servern hergestellt und dabei das Plugin dargestellt. Hierdurch wird an den Vimeo-Server übermittelt, welche unserer Webseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Vimeo eingeloggt, ordnet Vimeo diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto zu. Bei Nutzung des Plugins werden Informationen Ihrem Benutzerkonto zugeordnet. Die Zuordnung kann verhindert werden, indem Sie sich vor der Nutzung unserer Website aus ihrem Vimeo-Benutzerkonto abmelden und die entsprechenden Cookies von Vimeo löschen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Vimeo und die sich daraus ergebenden Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Vimeo, die Sie unter https://vimeo.com/privacy finden.

Unsere Website benutzt ein CDN (Content Delivery Network) der Cloudflare Inc. mit Sitz in den USA, 101 Townsend St., San Francisco, CA 94107 privacyquestions@cloudflare.com. Alle Daten die zu, oder von dieser Website übertragen werden (dazu zählt auch Ihre IP-Adresse), werden über das Netzwerk von Cloudflare verarbeitet. Cloudflare verwendet dabei sog. „Cookies“. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in- und außerhalb der Europäischen Union zwischengespeichert und protokolliert. Nach Auskunft von Cloudflare werden die zwischengespeicherten Daten innerhalb von 4 Stunden, spätestens jedoch nach einer Woche, gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Cloudflare unter: https://www.cloudflare.com/security-policy. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Cloudflare in der zuvor beschriebenen Art und Weise und dem Zweck einverstanden.

Unsere Website benutzt Bootstrap. Dabei handelt es sich um ein Framework zur Darstellung unserer Inhalte. Die durch Bootstrap erzeugten und genutzten Informationen werden nicht weiter genutzt und umgehend gelöscht. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und dem Zweck einverstanden.

Wir benutzen auch den Informationsdienst Facebook und greifen dafür auf die technische Plattform und die Dienste der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, D2 Dublin, Ireland, zurück. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie diese Facebook-Seite und ihre Funktionen in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z.B. kommentieren, teilen, bewerten). Beim Besuch unserer Facebook-Seite erfasst Facebook u.a. Ihre IP-Adresse sowie weitere Informationen, die in Form von Cookies auf Ihrem PC vorhanden sind. Diese Informationen werden verwendet, um uns als Betreiber der Facebook-Seite statistische Informationen über die Inanspruchnahme der Facebook-Seite zur Verfügung zu stellen. Nähere Informationen hierzu stellt Facebook unter folgendem Link zur Verfügung: http://de-de.facebook.com/help/pages/insights. Die in diesem Zusammenhang über Sie erhobenen Daten werden von der Facebook Ireland Ltd. verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen. Welche Informationen Facebook erhält und wie diese verwendet werden, beschreibt Facebook in allgemeiner Form in seinen Datenverwendungsrichtlinien. Dort finden Sie auch Informationen über Kontaktmöglichkeiten zu Facebook sowie zu den Einstellmöglichkeiten für Werbeanzeigen. Die Datenverwendungsrichtlinien sind unter folgendem Link verfügbar: http://de-de.facebook.com/about/privacy. In welcher Weise Facebook die Daten aus dem Besuch von Facebook-Seiten für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten auf der Facebook-Seite einzelnen Nutzern zugeordnet werden, wie lange Facebook diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch der Facebook-Seite an Dritte weitergegeben werden, wird von Facebook nicht abschließend und klar benannt und ist uns nicht bekannt. Beim Zugriff auf eine Facebook-Seite wird die Ihrem Endgerät zugeteilte IP-Adresse an Facebook übermittelt. Nach Auskunft von Facebook wird diese IP-Adresse anonymisiert (bei „deutschen“ IP-Adressen) und nach 90 Tagen gelöscht. Facebook speichert darüber hinaus Informationen über die Endgeräte seiner Nutzer (z.B. im Rahmen der Funktion „Anmeldebenachrichtigung“); gegebenenfalls ist Facebook damit eine Zuordnung von IP-Adressen zu einzelnen Nutzern möglich. Wenn Sie als Nutzerin oder Nutzer aktuell bei Facebook angemeldet sind, befindet sich auf Ihrem Endgerät ein Cookie mit Ihrer Facebook-Kennung. Dadurch ist Facebook in der Lage nachzuvollziehen, dass Sie unsere Seiten aufgesucht und wie Sie sie genutzt haben. Dies gilt auch für alle anderen Facebook-Seiten. Über in Webseiten eingebundene Facebook-Buttons ist es Facebook möglich, Ihre Besuche auf diesen Webseiten zu erfassen und Ihrem Facebook-Profil zuzuordnen. Anhand dieser Daten können Inhalte oder Werbung auf Sie zugeschnitten angeboten werden. Wenn Sie dies vermeiden möchten, sollten Sie sich bei Facebook abmelden bzw. die Funktion „angemeldet bleiben“ deaktivieren, die auf Ihrem Gerät vorhandenen Cookies löschen und Ihren Browser beenden und neu starten. Auf diese Weise werden Facebook-Informationen, über die Sie unmittelbar identifiziert werden können, gelöscht. Damit können Sie unsere Facebook-Seite nutzen, ohne dass Ihre Facebook-Kennung offenbart wird. Wenn Sie auf interaktive Funktionen der Seite zugreifen (Gefällt mir, Kommentieren, Teilen, Nachrichten etc.), erscheint eine Facebook-Anmeldemaske. Nach einer etwaigen Anmeldung sind Sie für Facebook erneut als bestimmte/r Nutzerin/Nutzer erkennbar. Informationen dazu, wie Sie über Sie vorhandene Informationen verwalten oder löschen können, finden Sie auf folgenden Facebook Support-Seiten: https://de-de.facebook.com/about/privacy#. Wir als Nutzer des Informationsdienstes erheben und verarbeiten darüber hinaus keine Daten aus Ihrer Nutzung unseres Dienstes.

Unsere Seite verwendet das LinkedIn Share Plugin des sozialen Netzwerks LinkedIn LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland. Betätigen Sie diesen Button, verbindet sich Ihr Browser zur Ausführung der Funktionen des Plugins mit LinkedIn. Nähere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter www.linkedin.com/legal/privacy-policy entnehmen. Zudem verweisen wir für den generellen Umgang mit und die Deaktivierung von Cookies auf unsere allgemeine Darstellung in dieser Datenschutzerklärung.

 

7. Cookies

Wir setzen auf unserer Website teilweise Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die automatisch erstellt werden und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Website besuchen. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein. Diese werden nach Verlassen unserer Website automatisch gelöscht. Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Interessen Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Teilweise setzen Dienste, die wir auf unserer Website nutzen, sogenannte Third Party Cookies. Third Party Cookies sind Cookies von Drittanbietern, die von anderen Websites angelegt werden, als von der, die Sie gerade besuchen. Diese Cookies werden etwa durch die Einbindung von Diensten, Bildern oder anderen Elementen von Drittanbietern auf unserer Website platziert. Sie können, wie zuvor beschrieben, die Browser-Einstellungen so ändern, dass die Annahme auch von Third Party Cookies abgelehnt wird.

 

8. Übertragung von Daten

Für die Erbringung unserer Leistungen setzen wir vertraglich gebundene Dienstleister ein. Für diese Zwecke geben wir Daten, die wir im vorbezeichneten Zusammenhang erheben und verwenden, wie z.B. Adressdaten, weiter, um beispielsweise den Versand von Postsendungen und Informationen zu ermöglichen. Informationen, die wir wie vorbeschrieben erheben und verwenden, können gegebenenfalls also auch durch Dritte verarbeitet werden, allerdings nur soweit dies für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke erforderlich ist oder der Dritte als weisungsgebundener Dienstleister / Auftragsdatenverarbeiter tätig wird.

Die Dienstleister werden von uns sorgfältig ausgewählt und überprüft, um sicherzugehen, dass Ihre Privatsphäre gewahrt bleibt. Die Dienstleister dürfen die Daten ausschließlich zu den von uns vorgegebenen Zwecken verwenden. Die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur, um die durch uns angebotenen Dienste zu erfüllen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a und b DSGVO. Unser berechtigtes Interesse an der Datenweitergabe liegt in der Erfüllung der Ihnen angebotenen Leistungen und Services.

 

9. Sonstige Datenverwendungen, Datenlöschung

Weitergehende Verarbeitungen und Nutzungen Ihrer personenbezogenen Daten erfolgen generell nur, soweit eine Rechtsvorschrift dies erlaubt oder Sie in die Datenverarbeitung oder -nutzung eingewilligt haben. Im Falle einer Weiterverarbeitung zu anderen Zwecken, als den, für den die Daten ursprünglich erhoben worden sind, informieren wir Sie vor der Weiterverarbeitung über diese anderen Zwecke und erteilen Ihnen die weiteren maßgeblichen Informationen.

Wir löschen oder anonymisieren Ihre personenbezogenen Daten, sobald sie für die Zwecke, für die wir sie nach den vorstehenden Regelungen erhoben oder verwendet haben, nicht mehr erforderlich sind und keine gesetzlichen Verpflichtungen dem entgegenstehen.

 

10. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht, gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen.

Sie können gemäß Art. 16 DSGVO die unverzügliche Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.

Nach Art. 17 DSGVO können Sie die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

Art. 18 DSGVO gibt Ihnen den Anspruch auf die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.

Nach Art. 20 DSGVO können Sie verlangen, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen verlangen.

Art. 7 Abs. 3 DSGVO bestimmt, dass Sie Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen können. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen.

Nach Art. 77 DSGVO können Sie sich bei einer Aufsichtsbehörde beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder den Sitz unserer Gesellschaft wenden. In Hamburg ist dies der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Kurt-Schumacher-Allee 4, 20097 Hamburg, im 6. Obergeschoss, Tel.: 040 / 428 54 – 4040, E-Mail: mailbox@datenschutz.hamburg.de

 

11. Datensicherheit

Für die Übertragung von personenbezogenen Daten verwenden wir soweit technisch möglich und allgemein üblich Verschlüsselungsverfahren. Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

 

12. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018. Durch die technische Weiterentwicklung und die Weiterentwicklung unserer Angebote und insbesondere unserer Internetangebote oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern.